Druckansicht der Internetadresse:

RECHTS- UND WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Technikrecht

Seite drucken

Team > Prof. Dr. Michael Grünberger

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Grünberger Prof. Dr. Michael Grünberger
Grünberger

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Technikrecht


Lebenslauf 

geboren 1974in Bozen
1993Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife (esame di maturità) an der Handelsoberschule Bozen
1994 - 1998Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
1999Erstes Juristisches Staatsexamen
1999 - 2000wiss. MA am Seminar für Deutsches Recht der Universität zu Köln
2000 - 2002Rechtsreferendar (u. a. OLG Köln, Mayer, Brown, Rowe & Maw, New York City)
2002Zweites Juristisches Staatsexamen
2003 - 2004wiss. MA am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz, Prof. Dr. Steinbeck
2004 - 2005LL.M. an der New York University School of Law; Artur T. Vanderbilt-Stipendiat, DAAD-Stipendiat
2005Promotion (Das Interpretenrecht, Download)
2005 - 2011wiss. Mitarbeiter am Institut für Gewerblichen Rechtsschutz der Universität zu Köln
2006Verleihung des 1. Preises des CBH-Promotionspreises der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln für hervorragende wissenschaftliche Leistungen in der Dissertation
März/April 2008Visiting Scholar an der Fordham University School of Law, New York, NY
10/2008 - 09/2011DFG-Habilitationsstelle zum Projekt "Personale Gleichheit. Der Grundsatz der Gleichbehandlung im Zivilrecht"
SoSe 20111. Listenplatz pari passu für die W 3-Professur für Privatrecht und Recht der Gleichstellung an der Universität Mannheim.
SoSe 2011Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und Verleihung der Lehrbefugnis für Bürgerliches Recht, Deutsches, Europäisches und Internationales Wirtschafts- und Immaterialgüterrecht, Rechtstheorie, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung
WS 2011/12Lehrstuhlvertretung an der Universität Heidelberg
SoSe 2012Vertretung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Technikrecht an der Universität Bayreuth
SoSe 2012Ruf auf eine W3-Professur für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Technikrecht an der Universität Bayreuth
SoSe 2012Ruf auf die Stelle eines Universitätsprofessors für Bürgerliches Recht und Grundlagen der Rechtswissenschaft an der Universität Innsbruck
seit 08.2012Professor für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Technikrecht, Universität Bayreuth
WS 2012/13Ruf auf eine W3-Professur für Bürgerliches Recht, Internationales Wirtschaftsrecht und ein Grundlagenfach an der Universität Rostock (abgelehnt).
WS 2016/17Ablehnung eines Rufs auf eine Universitätsprofessur für Technologie- und Immaterialgüterrecht an der Universität Wien (1. Listenplatz).
SoSe 2021Ablehnung eines Rufs auf eine Universitätsprofessur für Wirtschafts-, Informatik- und Datenrecht an der Universität Osnabrück (1. Listenplatz)


CV in English

Ein Liste der Vorträge und Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Ein Liste der Mitgliedschaften finden Sie